Homepage Rezepte Eierguss-Gratin

Zutaten

Rezept Eierguss-Gratin

Immer wieder lecker. Ein Nudelauflauf mit viel Gemüse und leckerer Sahnesauce. Die goldbraune Käsekruste darf natürlich nicht fehlen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
675 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 GROSSE PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 GROSSE PORTIONEN

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Inzwischen die Zucchini waschen, putzen und in dünne Streifen hobeln. Tomaten waschen und ohne Stielansätze in schmale Spalten schneiden.
  2. Backofen auf 180° vorheizen. Fettpfanne des Ofens einfetten, mit Bröseln ausstreuen.
  3. Sahne, Milch und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Nudeln und Mais mit dem Guss mischen, auf das Blech geben. Zucchini und Tomaten darauf verteilen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 20 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login