Rezept Nudelauflauf für Eilige

Keine Zeit zum Einkaufen? Dann muss der Vorrat in Kühlschrank, Speisekammer und Tiefkühltruhe herhalten, um schnell was Leckeres zu zaubern. Wie wär's mit Nudelauflauf?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 860 kcal, 43 g F, 27 g EW, 89 g KH

Zutaten

3
200 g
100 ml
4 EL
süßsaure Sauce (Fertigprodukt)
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° vorheizen. 1 l Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen. Die Mie-Nudeln damit übergießen und zugedeckt 3 Min. ziehen lassen, dann abgießen.

  2. 2.

    Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zusammen mit Erbsen und Mais unter die Nudeln mischen.

  3. 3.

    Eier mit Sahne, Milch und süßsaurer Sauce verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Auflaufform oder auf dem tiefen Backblech mit dem Nudelmix mischen.

  4. 4.

    Den Frischkäse als Kleckse auf der Mischung verteilen. Das Ganze mit Sesam bestreuen und den Auflauf im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login