Homepage Rezepte Einfacher Makronenkuchen

Rezept Einfacher Makronenkuchen

Wirklich raffiniert ist dieser Makronenkuchen - und so simpel die Zutaten sich auch zusammensetzen, der fertige Kuchen ist ein Hingucker.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
380 kcal
mittel
Portionsgröße

Für eine Kastenform von 30 cm Länge (15 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für eine Kastenform von 30 cm Länge (15 Stücke)

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Die Form einfetten. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen.
  2. Butter und 250 g Zucker mit dem Handrührgerät dick-schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Mehl und zwei Drittel des Eischnees unterheben. Den Teig in die Form füllen. Übrigen Eischnee mit Mandeln, 2 EL Zucker und Zimtpulver verrühren. Die Makronenmasse auf den Teig geben. Mit einer Gabel von oben nach unten spiralförmig mischen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 55 Min. backen. Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
(3)