Homepage Rezepte Einfaches Apfelbrot

Zutaten

350 g Dinkelmehl Type 630
1 TL Backpulver
1 Pck. Trockenhefe
1/2 TL Salz
2 EL Zucker
ca. 200 ml warmes Wasser
2 Äpfel
1 Kastenform (28 cm Länge)

Rezept Einfaches Apfelbrot

Lecker schmeckt dieses raffinierte Apfelbrot. Probieren Sie es doch mal selbst zu backen und genießen es lauwarm.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
425 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Brot von 500 g

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Brot von 500 g

Zubereitung

  1. Das Mehl in einer Schüssel mit Backpulver, Trockenhefe, Salz, Zucker und Zimt mischen. Die flüssige Butter mit dem Wasser (bis auf eine halbe Tasse, ca. 50 ml) zum Mehl geben und mit dem elektrischen Knethaken oder einem Kochlöffel ca. 5 Min. rühren, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Bei Bedarf noch Wasser hinzufügen.
  2. Die Äpfel nach Belieben schälen, ohne Kerngehäuse grob raspeln und unterrühren. Form fetten und Teig hineinfüllen. Zugedeckt 30 Min. warm ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Den Backofen auf 220° vorheizen (Umluft nicht geeignet). Das Brot auf der zweiten Schiene von unten 30-35 Min. backen. Etwas abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login