Homepage Rezepte Ente mit Süßkartoffeln

Rezept Ente mit Süßkartoffeln

Mmhhh, herrlich aromatisch! Anstatt Knödel und Sauce gibt es bei diesem Rezept Süßkartoffeln mit Datteln und Zimt als Beilage zur Ente.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
810 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tajine bei Bedarf ca. 10 Min. wässern. Den Backofen auf 160° vorheizen. Keulen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Schalotten schälen. Knoblauch und Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Das Öl in der Tajine auf dem Herd langsam erhitzen. Keulen darin in zwei Portionen bei starker Hitze 5-6 Min. rundum anbraten, herausnehmen. Verbliebenes Bratfett bis auf 1 EL abgießen. Schalotten im Ganzen, Knoblauch und Ingwer im Restfett bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. andünsten. Fond, Zimt und Nelken dazugeben, Keulen daraufsetzen. Deckel auflegen, die Dampfsperre mit kaltem Wasser füllen und die Tajine im Ofen (unten) ca. 1 Std. garen.
  2. Süßkartoffeln putzen, schälen und in ca. 1 ½ cm breite Stifte schneiden. Datteln längs halbieren, entsteinen und nach ca. 1 Std. Garzeit mit den Süßkartoffeln dazugeben. Alles zugedeckt noch ca. 35 Min. garen, nach ca. 15 Min. die Ofentemperatur auf 220° erhöhen, die Tajine offen fertig garen. Zum Servieren abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Geflügel

Geflügel

Rind

Rind

Schwein

Schwein

Login