Homepage Rezepte Erdbeer-Espresso-Konfitüre

Zutaten

5 EL Espresso-Kaffeebohnen
500 g Gelierzucker 3plus1
1-2 Papier-Teefilter

Rezept Erdbeer-Espresso-Konfitüre

Die Konfitüre bleibt schön rot, wenn Sie sie mit ganzen Kaffeebohnen statt mit fertig gekochtem Espresso aromatisieren.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

FÜR CA. 1700 ML

Zutaten

Portionsgröße: FÜR CA. 1700 ML

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und Stiel und Stielansatz entfernen. Die Hälfte der Erdbeeren mit dem Zitronensaft pürieren, die andere Hälfte klein würfeln. Die Kaffeebohnen in einen oder zwei Teefilter füllen, mit den passenden Metallklemmen verschließen. Fruchtpüree, Erdbeerwürfel und Gelierzucker in einem großen Kochtopf mischen. Den Teefilter ebenfalls in den Topf geben und mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
  2. Die Mischung bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis sie kräftig sprudelt. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ständig rühren.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und den Teefilter mit den Kaffeebohnen entfernen. Saubere Gläser mit der heißen Masse randvoll befüllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(16)