Homepage Rezepte Erdbeer-Orangen-Aufstrich

Zutaten

250 g Erdbeeren
1 Päckchen Zitronensäure
2 Päckchen Gelierzucker für Fruchtaufstrich ohne Kochen (à 125 g)

Rezept Erdbeer-Orangen-Aufstrich

Bringen Sie Obst aufs Brot! Mit diesem Aufstrich gelingt Ihnen das: fruchtig, farbig und gesund. Was will man mehr?

Rezeptinfos

unter 30 min
140 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2 GLÄSER (à 300 g)

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 GLÄSER (à 300 g)
  • 1 Bio-Orange
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Zitronensäure
  • 2 Päckchen Gelierzucker für Fruchtaufstrich ohne Kochen (à 125 g)

Zubereitung

  1. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Orange samt der weißen Haut schälen und grob würfeln. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, entkelchen und grob zerteilen.
  2. Die Orange und die Erdbeeren pürieren. Das Püree mit Zitronensäure, Orangenschale und Gelierzucker mit den Quirlen des Handrührgeräts 45 Sekunden verrühren. Den Aufstrich sofort randvoll in Gläser mit Twist-off-Deckel füllen und diese verschließen. Den Fruchtaufstrich im Kühlschrank aufbewahren. Er hält sich gekühlt ca. 14 Tage.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login