Homepage Rezepte Erdbeer-Piña-Colada-Popsicles

Zutaten

450 g Ananas
150 g Kokosmilch
80 g Erdbeeren

Außerdem

8 Popsicle-Förmchen (à ca. 150 ml)
8 Holzstiele

Rezept Erdbeer-Piña-Colada-Popsicles

Piña Colada am Stiel! Mit unserem fruchtig-cremigen Popsicle-Rezept ohne Zucker kann die Party beginnen. Der coole Drink zum Lutschen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
55 kcal
leicht

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Außerdem

  • 8 Popsicle-Förmchen (à ca. 150 ml)
  • 8 Holzstiele

Zubereitung

  1. Die beiden Enden der Ananas abschneiden, dann die Ananas schälen und von den »braunen Augen« befreien. Ananas (es sollten 350 g Fruchtfleisch sein) in grobe Würfel schneiden, mit der Kokosmilch in einen Standmixer geben und cremig pürieren. Das Ananas-püree in die Förmchen füllen, sodass diese nicht ganz gefüllt sind.
  2. Die Erdbeeren waschen, putzen, mit 2 EL Wasser in den Standmixer geben und ebenfalls cremig pürieren. Das Erdbeerpüree auf dem Ananaspüree verteilen, die Holzstiele in die Förmchen stecken. Die Popsicles mindestens 4 Std. tiefkühlen. Dann aus den Förmchen lösen und genießen.

Nicht nur Ice-Pops liegen voll im Trend! Auch am Food-Trend Cold Stone Eis kommt keiner mehr vorbei. Wir zeigen dir, wie es zubereitet wird.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login