Rezept Erfrischende Gurken-Zitrus-Bowle

Eine erfrischende Bowle, die auch optisch ein Hingucker auf jedem Partybuffet ist. Als Aromavariante kann man anstelle von Tonicwater auch Gingerale verwenden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 12 Gläser
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommerküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 50 kcal

Zutaten

75 ml
1
Flasche Weißwein (750 ml)
1
1/2 l Tonicwater (gut gekühlt)
eventuell Eiswürfel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gurke gut waschen, längs halbieren und quer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Zitrusfrüchte heiß waschen, dann erst in ca. 1 cm breite Scheiben, diese in Viertel schneiden (die Enden der Zitrusfrüchte wegwerfen). Alles mit dem Wodka und Weißwein in einer Bowlenschüssel mischen und den Ansatz ca. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. 2.

    Melisse waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und unter den Bowlenansatz mischen. Das Ganze mit Tonicwater aufgießen. Eventuell noch ein paar Eiswürfel in die Gläser geben, die Bowle einfüllen und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login