Rezept Estragon-Champignons

Schnell gemacht und eigentlich ganzjährig ein prima Mitbringsel für alle, die zur Brotzeit gerne was Besonderes lieben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Glas mit Bügelverschluss mit 1 l Inhalt
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Geschenke aus der Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

2 EL
150 ml
Estragonessig
150-200 ml Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Champignons putzen. 750 ml Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen, dann salzen. Die Pilze dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Min. kochen lassen. Die Pilze in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    750 ml Wasser mit Essig aufkochen lassen. Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen, den Knoblauch halbieren. Beides mit Pilzen zum Essigwasser geben und offen ca. 5 Min. kochen lassen.

  3. 3.

    Pilze, Schalotten und Knoblauch mit einer Schaumkelle aus dem Sud in ein Sieb heben. Den Sud offen bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. Inzwischen den Estragon abbrausen, trocken tupfen und mit Champignons, Schalotten und Knoblauch in das heiß ausgespülte Glas schichten. 400 ml heiße Marinade durch ein Sieb über die Pilze gießen, das Öl darübergeben. Das Glas sofort verschließen und die Pilze ca. 2 Wochen marinieren lassen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Haltbarkeit: ca. 3 Monate

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login