Homepage Rezepte Feine Tomatensuppe mit Ricotta-Haube

Rezept Feine Tomatensuppe mit Ricotta-Haube

Ricotta - ein cremig-milder Frischkäse aus Italien - schmeckt in Kombination mit geschlagener Sahne hervorragend als Einlage in dieser aromatischen Tomatensuppe.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides in 4 EL Öl unter Rühren 4-5 Min. bei starker Hitze braten.
  2. Tomatenmark, Wein, Brühe und Orangensaft dazugeben, 15 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Rosmarin und Pinienkerne im übrigen Öl bei mittlerer Hitze bräunen. Sahne steif schlagen und unter den Ricotta heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Suppe pürieren (nach Belieben durch ein feines Sieb streichen), salzen und pfeffern. Suppe auf Teller verteilen, Ricotta-Sahne als Haube aufsetzen, mit Rosmarin und Pinienkernen bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten