Homepage Rezepte Birnenkonfitüre mit Minze

Zutaten

75 ml trockener Weißwein (oder Birnensaft)
250 g Gelierzucker 2 : 1
1 - 2 Stiele Minze
2 Einmachgläser (à ca. 350 ml Inhalt)

Rezept Birnenkonfitüre mit Minze

Statt Minze passt auch Zitronenmelisse für diese fruchtige Konfitüre – sie sorgt ebenfalls für ein erfrischendes Aroma.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
40 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Birnen schälen, vierteln und entkernen, die Viertel in kleine Würfel schneiden. Davon 400 g abwiegen und mit Zitronensaft, Wein und Gelierzucker in einem Topf einmal aufkochen. Anschließend vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 15 Min. ziehen lassen. Inzwischen die Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
  2. Die Birnen gut durchrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Die Minze dazugeben und alles nochmals aufkochen. Sofort in kochend heiß ausgespülte Gläser füllen und diese verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login