Homepage Rezepte Fenchel mit Orangen-Chili-Vinaigrette

Zutaten

1 EL Balsamico bianco
4 EL Olivenöl (+ Öl zum Bepinseln)

Rezept Fenchel mit Orangen-Chili-Vinaigrette

Diese fein-würzige Kombination mit dem fruchtigen Einschlag inspiriert Sie für ein Grillvergnügen sizilianischer Art.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
230 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Fenchel putzen. Schönes Fenchelgrün abzupfen, waschen, etwas kleiner zupfen und beiseitelegen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Fenchel im kochenden Salzwasser 2-3 Min. blanchieren, herausnehmen und eiskalt abschrecken. Fenchelknollen je nach Größe längs vierteln oder achteln. Nach Belieben den Strunk herausschneiden.
  2. Die Orange oben und unten flach abschneiden und auf ein Brettchen stellen, die Schale großzügig von oben nach unten abschneiden. Dann die Orangenfilets aus den Trennhäutchen schneiden, dabei den Saft auffangen. Die Orangenfilets würfeln. Die Chilischote nach Belieben entkernen und fein zerbröseln.
  3. Orangensaft, Balsamico bianco und Olivenöl mit der zerbröselten Chilischote verquirlen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Orangenwürfelchen und Fenchelgrün unterrühren.
  4. Fenchelachtel mit Öl bepinseln und bei mittlerer Hitze auf dem heißen Grillrost in 10-12 Min. bei mittlerer bis starker Hitze grillen, dabei einmal wenden. Fenchelscheiben mit der Vinaigrette beträufeln und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Ohne Grillen des Fenchel

Es schmeckt auch sehr gut, wenn man den Fenchel roh in feinen Streifen geschnitten serviert. In Ermangelung an frischem Fenchelgrün habe ich frischen Dill genommen.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login