Homepage Rezepte Fenchelcremesuppe mit Zander

Zutaten

400 g Zanderfilet
1 TL Fenchelsamen
2 EL Butter
¾ l Gemüsebrühe
200 g Sahne

Rezept Fenchelcremesuppe mit Zander

Eine herrrliche Fischsuppe ist als Vorspeise für ein festliches Menü bestens geeignet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
425 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Fischfilet trockentupfen, in Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Fenchel waschen, das Grün abschneiden und beiseite legen. Knollen putzen, vierteln und ohne den mittleren Strunk klein würfeln. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten schälen und hacken.
  2. Fenchelsamen zerdrücken. Butter erhitzen, Schalotten, Fenchel und Kartoffeln darin 5 Min. andünsten. Fenchelsamen einrühren. Brühe angießen, aufkochen, zugedeckt 10 Min. kochen lassen.
  3. Einige Gemüsestücke herausheben, Suppe pürieren, salzen und pfeffern. Sahne unterrühren, Gemüse zufügen. Zander dazugeben, bei schwacher Hitze 7 Min. ziehen lassen. Suppe abschmecken. Fenchelgrün hacken und darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login