Rezept Fettuccine mit fruchtiger Tomatensauce

Wenn Sie glauben, schon alle Tomatensaucen-Varianten ausprobiert zu haben - eine gibt es eventuell doch noch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 915 kcal

Zutaten

250 g
1 Dose
Tomatenmark (140 g)
1-2 TL Zucker
100 g
2-3 EL saure Sahne
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fettuccine in 3 1/2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  2. 2.

    Inzwischen den Schinken in Streifen schneiden. Die Grapefruit auspressen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  3. 3.

    Tomatenmark, Zucker und Grapefruitsaft in einen Topf geben und einmal aufkochen. Die Sahne dazugeben und alles bei schwacher Hitze 3-4 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Den Knoblauch in die Sauce geben, den Schinken und die saure Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano abschmecken.

  1. 5.

    Die Fettuccine in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel mit der Sauce mischen. Mit dem Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login