Rezept Fisch im Speckmantel

Wer den Fisch anders "ummanteln" möchte – wie wäre es denn dann mit Schwarzwälder Schinken oder hauchdünn geschnittener Fenchelsalami?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Single-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 845 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    1 l Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Zucchino putzen, waschen und mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben hobeln. Fisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Speck umwickeln.

  2. 2.

    Nudeln im kochenden Wasser nach Packungsangabe garen. Inzwischen das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Fisch darin pro Seite 3-4 Min. braten. 2 Min. vor Garzeitende Zucchini dazugeben. Basilikum waschen, abzupfen und hacken.

  3. 3.

    Gemüsenudeln abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Butter und Basilikum unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch und Gemüsenudeln anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login