Homepage Rezepte Focaccia mit Tomaten

Zutaten

1 Focaccia (Fladenbrot)
2 EL Olivenöl extra nativ
4 reife, noch feste Tomaten (ca. 400 g)
1 Bund Basilikum
Öl für den Rost

Rezept Focaccia mit Tomaten

Ein prima Snack für zwischendurch sind diese Focaccia: Einfach Fladenbrot mit Tomaten und Mozzarella belegen, dann das gefüllte Brot grillen und heiß genießen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
425 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Holzkohlengrill anheizen. Die Focaccia in 4 Stücke teilen, aufschneiden und innen mit Olivenöl beträufeln.
  2. Die Tomaten waschen. Die Stielansätze entfernen und die Früchte in Scheiben schneiden. Tomatenscheiben auf den unteren Foccacciahälften verteilen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Diese auf die Tomaten legen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Basilikumblätter abzupfen, mit Küchenpapier abreiben und über den Mozzarella streuen. Die oberen Brothälften auflegen und fest zusammendrücken.
  4. Den Grillrost leicht ölen. Die Foccacciastücke auf dem heißen Rost (oder in der Grillpfanne) bei mittlerer bis starker Hitze pro Seite 7-10 Min. grillen, bis der Mozzarella schmilzt. Die Hälften dabei mit Grillschaufel oder Pfannenwender gelegentlich fest zusammendrücken. Heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login