Homepage Rezepte Frühlingskartoffeln mit Füllung

Rezept Frühlingskartoffeln mit Füllung

Diese Kartoffeln bestechen mit einer leckeren Füllung aus Bärlauch, Kräutern und Sahne. Da lassen wir uns nicht zweimal bitten!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, dann zugedeckt in kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze je nach Größe 20-35 Min. garen.
  2. Inzwischen Kräuter kalt abbrausen und trocken schütteln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilienblättchen mit dem Bärlauch fein hacken. Zwiebeln, Kräuter und saure Sahne verrühren, salzen und pfeffern.
  3. Den Backofen auf 225° vorheizen. Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen, längs halbieren und leicht aushöhlen. Das Kartoffelinnere mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Sahne-Mix mischen.
  4. Die Masse in die Kartoffelhälften füllen. Diese mit dem Käse bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im Backofen (Mitte) ca. 10 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Login