Homepage Rezepte Garnelen mit Rosmarin

Rezept Garnelen mit Rosmarin

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Garnelen schälen, kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln. Frühlingszwiebel putzen und waschen. Das Weiße in feine Scheiben, das Grüne in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und grob hacken.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Frühlingszwiebelscheiben darin goldgelb dünsten. Tomaten, Rosmarin, Peperoncini und Garnelen 2 Min. im heißen Öl schwenken. Wein und Cognac zugießen, einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenverbene und Frühlingszwiebelringen würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login