Rezept Gebackene Garnelen auf Mangosalsa

Line

Eine fruchtig-frische Salsa ist der ideale Begleiter für die knusprig-kross gebackenen Garnelen. Ein Fest für den Gaumen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quäl dich die Diät
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal, 26 g F, 22 g EW, 19 g KH

Zutaten

Für die Salsa:

1/2
1/2

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Salsa die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und möglichst klein würfeln. Den Kern der Avocado entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen, die Paprikaschote halbieren, putzen und waschen, beides ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den Saft der Zitrone auspressen. Alles in einer Schüssel vermischen. Die Salsa mit Honig, Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

  2. 2.

    Die Garnelen in ca. 1 Std. 30 Min. auftauen lassen. Stärke in eine Schüssel geben. Das Ei in eine zweite Schüssel aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. Die Sesamsamen und die Semmelbrösel in einen tiefen Teller geben und vermischen.

  3. 3.

    Die Garnelen trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Garnelen zuerst in der Stärke wenden, überschüssige Stärke leicht abklopfen. Anschließen die Garnelen durch das Ei ziehen und zum Schluss in der Semmelbrösel-Sesam-Mischung wenden.

  4. 4.

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Darin die Garnelen rundherum 2-3 Min. braten, sie sollen goldbraun und knusprig sein. Herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und auf einen Teller geben. Die Mangosalsa mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beides zusammen servieren.

Rezept-Tipp

Eiweiß unterstützt dich auf deinem Weg zum Beach-Body. Damit du nicht nur schlank, sondern auch gut durchtrainiert und mit dem richtigen Selbstbewusstsein an den Strand gehst, liefern dir Garnelen die perfekte Eiweiß-Dosis für den Muskelaufbau.

Abnehmen ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber eine, die sich lohnt, Spaß macht und gut schmeckt. Vor allem mit den leckeren Rezepte der Quäl dich-Diät. Entdecke unser großes Quäl Dich-Special, zeige Willensstärke und fange jetzt mit deiner Diät an!

Weitere leckere Garnelen-Rezepte findest du in unserem großen Garnelen-Special.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login