Homepage Rezepte Gebackener Feta mit Feigen

Rezept Gebackener Feta mit Feigen

Ein ausgefallener Snack, der wunderbar mandelknusprig-fruchtig schmeckt und immer wieder gut ankommt.

Rezeptinfos

unter 30 min
660 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Feta trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Feigen waschen, vorsichtig trocken tupfen und in Spalten schneiden.
  2. Das Ei mit 1 EL Wasser, Pfeffer und Oregano in einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel und Mandeln auf einem zweiten Teller mischen. Das Mehl auf einen dritten Teller geben. Die Käsewürfel erst in Mehl, dann im Ei und zum Schluss in der Mandelmischung wenden.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Käsewürfel darin bei mittlerer Hitze rundherum in 3-4 Min. goldbraun braten. mit einer Schaumkelle herausheben, kurz abtropfen lassen, dann mit den Feigen auf zwei Tellern anrichten. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login