Homepage Rezepte Gebratene Lammleber – türkische Meze

Rezept Gebratene Lammleber – türkische Meze

Die Lammleber wird in diesem Rezept zwei Stunden in Milch eingelegt, so wird sie schön zart.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Leber putzen, waschen und trocken tupfen. Dann mit einem scharfen Filetiermesser in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Die Leberscheiben in einer Schüssel mit der Milch begießen und 2 Std. ziehen lassen.
  2. Die Zwiebel schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Eine Servierplatte im Backofen vorwärmen.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie schäumt (nicht braun werden lassen). Die Leberscheiben aus der Milch nehmen, etwas abtropfen lassen und in die Butter legen. Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Thymian bestreuen. Die Scheiben nach ½ Min. wenden, eine weitere 1 / 2 Min. braten (nicht länger, die Leber wird sonst hart!) und mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken sowie Thymian bestreuen. Die Leberscheiben auf die Platte geben und mit den Zwiebelringen belegt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login