Rezept Gefüllte aromatische Artischocken

Damit man die Artischocken füllen kann, dürfen sie nicht zu klein sein. Trotzdem müssen sie zart sein, die großen französischen aus der Bretagne sind nicht geeignet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 115 kcal

Zutaten

1 Bund
1 Bund
4 EL
150 ml
trockener Weißwein

Zubereitung

  1. 1.

    Die Artischocken waschen und die äußeren Blätter entfernen. Den Stiel spitz zulaufend schälen, die Spitzen der übrigen Blätter mit einer Küchenschere abschneiden. Die Blätter auseinanderbiegen und das Heu in der Mitte der Artischocken mit einem kleinen scharfen Messer herausschneiden. Die Zitrone halbieren und die Artischocken innen und außen damit einreiben.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kräuter waschen, Blättchen sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Kräuter und Knoblauch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zwischen den Artischockenblättern und im Inneren der Artischocken verteilen.

  3. 3.

    Die Artischocken mit dem Stiel nach oben nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen. Öl und Wein mischen, leicht salzen und pfeffern und neben die Artischocken gießen. Die Artischocken mit Alufolie abdecken und im Backofen (Mitte, Umluft 180°) etwa 1 Std. backen, bis sie schön weich sind. Sie schmecken warm, lauwarm oder abgekühlt als Beilage, aber auch als Vorspeise.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login