Rezept Gefüllte Feigen

Dieses Dessert macht kaum Arbeit, dafür aber richtig was her - ideal also, wenn sich Gäste angesagt haben und man einen besonderen Nachtisch anbieten will.

Gefüllte Feigen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Feigen abreiben und jeweils einen Deckel abschneiden, die Früchte aushöhlen, das Fruchtfleisch grob hacken. Sirup und Frischkäse in einem Topf verrühren, kurz erwärmen und vom Herd nehmen. Feigenwürfel und Pinienkerne unterrühren, 5 Min. ziehen lassen. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

  2. 2.

    Die Feigen in eine Gratinform stellen, mit der Frischkäse-Mischung füllen und im heißen Backofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login