Rezept Gefüllte Spitzpaprika

Schmecken warm, lauwarm und auch kalt!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
BBQ Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

1 EL
schwarze Oliven
125 g
1 Prise
Chilipulver (wer mag)
1 EL
Olivenöl (+ Öl für den Rost)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Paprika waschen und jeweils auf der Stielseite einen Deckel abschneiden. Die weißen Trennwände und die Kerne aus dem Inneren herauszupfen. Das Fleisch von den Deckeln fein schneiden.

  2. 2.

    Das Olivenfleisch von den Steinen abschneiden, mit den Tomaten fein hacken. Die Basilikumblättchen abzupfen und mit der Zitronenschale fein schneiden.

  3. 3.

    Ricotta mit dem Pecorino verrühren, Oliven, Tomaten, gehackte Paprikadeckel, Basilikum und Zitronenschale unterrühren und mit Salz und Pfeffer und eventuell Chilipulver abschmecken. Die Mischung in die Paprika füllen, aber nicht ganz bis zum Rand, sonst läuft beim Grillen zu viel aus. Die Schoten außen mit Olivenöl einpinseln.

  4. 4.

    Den Rost einölen. Die Paprikaschoten auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten grillen, bis sie schön braun sind. Dabei ab und zu umdrehen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login