Homepage Rezepte Vegetarisch gefüllte Pilze

Rezept Vegetarisch gefüllte Pilze

Passen Sie bitte auf, dass Sie sich nicht die Zunge verbrennen, wenn Sie genussvoll in diese delikaten Pilze beißen.

Rezeptinfos

unter 30 min
90 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze mit feuchtem Küchenpapier sauber abreiben, die Stiele herausdrehen und die Enden abschneiden. Das Paprikastück und den Zucchino waschen, putzen und mit den Pilzstielen in möglichst kleine Würfel schneiden.
  2. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abstreifen. Wer mag: Die Chilischote waschen, den Stiel abschneiden und die Schote mit den Kernen fein hacken.
  3. Schafskäse mit den Fingern in kleine Stücke krümeln und mit dem Gemüse, dem Thymian, dem Öl und eventuell der Chilischote verrühren, mit Salz würzen. Die Füllung in die Pilzhüte löffeln.
  4. Den Rost einölen. Die gefüllten Pilze daraufsetzen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten grillen, bis die Pilze schrumpelig sind, und die Füllung etwas geschmolzen ist.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

>> Grillrezepte

>> Pilze

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login