Rezept Gegrillte Ananas

So soll ein Nachtisch sein ... Wenn diese gegrillten Ananas auf den Teller kommen, erwartet einen ein süß-schmelzender Genuss!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 42 kcal

Zutaten

2 TL
1 EL
Orangensaft
4 Scheiben
10 Blättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Honig und Orangensaft verrühren und die Ananasscheiben darin 20 Min. marinieren. Den Backofengrill auf 250° vorheizen.

  2. 2.

    Melisseblättchen waschen, trockentupfen und grob hacken. Die Ananas in einer flachen feuerfesten Form im heißen Backofen (oben) von beiden Seiten 3 Min. grillen. Leicht abkühlen lassen und mit der Melisse bestreuen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Heute mal nicht so zahm.

Die Ananas unter dem Grill hatte ich schon probiert. Heute kam sie auf den Grill. Den Honig habe ich anschließend darübergeträufelt. Der Geschmack war dann viel direkter. Mit der Garnitur komme ich noch nicht zurecht. Werde daraus nächstes Mal ein süßes Pesto machen. Die Blättchen fliegen auf der Ananas herum und schmecken doch recht isoliert, als ob sie gar nicht dazu gehören wollen.

Aphrodite
In Stücken statt in Scheiben
Gegrillte Ananas  

war dann auch etwas rustikaler.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login