Homepage Rezepte Gegrillter Schafskäse mit Tomaten-Mais-Salsa

Zutaten

500 g Tomaten
1 Dose Mais (285 g)
5 EL Olivenöl
2 EL Tomatenketchup
1/2 TL Sambal oelek
1/2 Bund Koriander
8 Scheiben Ciabatta
4 Scheiben Schafskäse (400 g)
1 TL Fenchelsamen

Rezept Gegrillter Schafskäse mit Tomaten-Mais-Salsa

Exquisit & Vegetarisch: gegrillter Schafskäse mit einer Salsa aus Tomaten, Zwiebeln, Sambal oelek und Koriander.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
680 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, würfeln. Eine Zwiebel abziehen, würfeln. Beides mit dem abgetropften Mais mischen. 1 EL Öl, Ketchup und Sambal oelek unterrühren. Koriander waschen, trockentupfen, hacken und unter die Salsa heben. Abschmecken.
  2. Brotscheiben mit etwas Öl bepinseln, nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Unter dem vorgeheizten Grill (mittlere Schiene) ca. 3 Minuten knusprig rösten.
  3. Restliche Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Form herausnehmen, Käsescheiben halbieren, auf die Brotscheiben legen, pfeffern. Mit Fenchelsamen bestreuen. Zwiebelringe darauf verteilen, mit restlichem Öl beträufeln. Nochmals unter den Grill stellen, bis der Käse leicht gebräunt ist (4-5 Minuten). Mit der Salsa anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login