Rezept Gemüsebrühe mit Frischkäseklößchen

Es muss nicht immer Grießnockerl-Suppe sein. Kräuterfrische Alternative sind die Frischkäseklößchen mit Petersilie.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

50 g
Vollkorn-Semmelbrösel
500 ml
kräftige Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Frischkäse mit 1 EL Semmelbrösel verrühren. Eigelbe einzeln unterrühren, dann die restlichen Brösel unterkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen haselnussgroße Klößchen formen.

  2. 2.

    Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in breite Streifen schneiden. Salzwasser aufkochen, die Klößchen ins kochende Wasser legen. Bei schwacher Hitze 10 Min. garen.

  3. 3.

    Die Gemüsebrühe aufkochen, Zuckerschoten zugeben und 3-4 Min. garen. Frischkäseklößchen aus dem Wasser heben und in Suppenteller verteilen, Zuckerschoten und Gemüsebrühe dazugeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login