Rezept Gemüsekaltschale

Line

Die knusprigen Croutons machen die Kaltschale besonders raffiniert und köstlich. Wichtig: erst kurz vor dem Servieren zugeben, damit sie nicht weich werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

250 g
200 ml
Gemüsebrühe
4 EL
Tahin (Sesampaste aus dem Reformhaus)
1 TL
rote Currypaste
50 g
50 g
1 EL
1/2 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Gemüse waschen und putzen. Knoblauch schälen. Gurke, Zucchino und Knoblauch grob würfeln und mit der Brühe pürieren. Dann nach und nach Spinat, Tahin und Joghurt untermixen. Alles mit Salz, Pfeffer und Currypaste würzen und kalt stellen.

  2. 2.

    Speck und Brot klein würfeln, in einer beschichteten Pfanne auslassen. Brot und Sesamsamen zugeben und knusprig braten. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken, dann unter die Croûtons mischen. Die Mischung extra zur Kaltschale reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login