Homepage Rezepte Gemüsepfanne mit Eiern

Zutaten

3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
Harissa (aus der Tube)
150 g TK-Erbsen
4 Eier

Rezept Gemüsepfanne mit Eiern

Warum nicht mal Spiegeleier im Gemüsebeet servieren. Macht nicht nur optisch was her - schmeckt auch phantastisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Fleischtomaten waschen, von den Stielansätzen befreien, würfeln. Paprika und Zucchini waschen, putzen. Paprika in Streifen schneiden. Zucchini mit dem Gemüsehobel in grobe Streifen hobeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anbraten, Tomaten, Paprika- und Zucchinistreifen dazugeben und kurz mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren. Mit Salz, 1 Prise Zucker und Harissa nach Geschmack würzen. Das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. schmoren lassen. Wenn das Gemüse zu trocken wird, etwas Wasser dazugießen.
  3. Erbsen unterrühren und erhitzen. Das Gemüse noch einmal abschmecken und 4 Vertiefungen hineindrücken. Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und in die Vertiefungen gleiten lassen. Den Deckel auflegen und die Eier bei schwacher Hitze in 10-15 Min. stocken lassen. In der Pfanne servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login