Rezept Geschmorte Lammhaxen

Dieser Klassiker ist ganz leicht und schnell zuzubereiten und ideal, wenn sich Gäste angesagt haben. Die mitgegarten Tomaten sorgen für den mediterranen Touch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aus dem Backofen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 920 kcal

Zutaten

250 g
1 kg
500 g
1 Bund
4 EL
400 ml
Lammfond (aus dem Glas)
500 g
1
Bratschlauch

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden und Knoblauch fein würfeln. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Alles in den Bratschlauch füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Backofen auf 200° vorheizen. Haxen waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Haxen mit Olivenöl beträufeln und auf das Gemüse legen. Fond dazugießen. Bratschlauch verschließen und alles im heißen Backofen (unten, Umluft 180°) ca. 1 Std. garen.

  3. 3.

    Inzwischen die Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Den Bratschlauch nach Packungsanweisung aufschneiden und die Tomaten um die Haxen herum verteilen. Alles offen bei gleicher Temperatur ca. weitere 30 Min. garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login