Homepage Rezepte Glasnudelsalat mit Paprika

Zutaten

200 g Glasnudeln
1/2 Bund Koriandergrün
4 EL Gemüsebrühe
3 EL helle Sojasauce oder Frischsauce
1 EL Sesamöl
1 EL Zucker
1 TL Sambal oelek

Rezept Glasnudelsalat mit Paprika

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochend heißem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis sie geschmeidig sind.
  2. Inzwischen von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die welken grünen Teile abschneiden. Die Zwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Roastbeef in dünne Streifen schneiden. Die Paprika abtropfen lassen und ebenfalls in dünne Streifen teilen. Den Koriander abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und mittelgrob hacken. Die Erdnusskerne ebenfalls nicht zu fein hacken.
  3. Den Zitronensaft mit Brühe, Soja- oder Fischsauce, Öl, Zucker und Sambal oelek in einem kleinen Topf einmal aufkochen. Nudeln in ein Sieß abgießen, zurück in die Schüssel geben und mit der Küchenschere kleiner schneiden. Mit der Sauce mischen und mit Salz würzen.
  4. Roastbeef, Paprika und Zwiebeln untermischen. Den Salat abschmecken und vor dem Servieren den Koriander und die Erdnüsse aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Lecker!

Besonders gut für den Sommer geeignet :)
Anzeige
Anzeige
Login