Homepage Rezepte Glutenfreies Schokoladenbrot

Zutaten

150 g Zucker
6 Eier
200 g Schokoladenglasur (z.B. Ruf)
Backpapier fürs Blech

Rezept Glutenfreies Schokoladenbrot

Schokoladenfans können bei diesem Gebäck kräftig zugreifen und nach Herzenslust genießen. Schmeckt nicht nur zu Weihnachten!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

ERGIBT CA. 40 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: ERGIBT CA. 40 STÜCK

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Das Blech mit Backpapier belegen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen.
  2. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach unterrühren. Mandeln, flüssige Schokolade und Mehl unterrühren. Die Masse ca. 1,5-2 cm dick auf das vorbereitete Blech streichen und im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 150°) 40-45 Min. backen. Auf dem Blech auskühlen lassen.
  3. Die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen lassen und das Schokoladenbrot damit überziehen. Die Glasur leicht antrocknen lassen. Das Schokoladenbrot in etwa 4 × 6 cm große Rechtecke schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)