Homepage Rezepte Gnocchi mit Gorgonzolasauce

Zutaten

250 g Mehl
20 g Butter
100 ml Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
200 g Sahne
200 g Gorgonzola

Rezept Gnocchi mit Gorgonzolasauce

Für Gnocchi müssen die Kartoffeln schön mehlig sein. Zu Gnocchi passt ein charaktervoller Rotwein aus dem Trentino.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
495 kcal
mittel

FÜR 6 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, in 25 Min. garen, abgießen und ausdampfen lassen. Heiß pellen, durch die Kartoffelpresse drücken, auskühlen lassen.
  2. Salz und so viel Mehl unterkneten, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig zu daumendicken Rollen formen, diese in etwa 3 cm große Stücke schneiden, mit einer Gabel einkerben.
  3. Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken. Butter erhitzen. Beides darin glasig werden lassen. Wein, Sahne und Gorgonzola zufügen und unter Rühren sämig einkochen lassen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Salzwasser zum Kochen bringen. Die Gnocchi darin 5 Min. ziehen lassen, abgießen. Mit Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login