Rezept Gnocchi-Pfanne mit grünem Spargel

Line

Gnocchi selbst herzustellen ist aufwändig. Aber seit sie in guter Qualität im Kühlregal zu finden sind, kann man sie für viele interessante und bunte Gerichte einsetzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 570 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Scheiben schneiden. Spargel waschen und die Enden großzügig abschneiden. Die Stangen schräg in feine Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Salzwasser aufkochen lassen, Gnocchi darin nach Packungsangabe garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  3. 3.

    Gleichzeitig Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln und Spargel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 5-6 Min. dünsten. Gorgonzola gut untermischen und bei schwacher Hitze 3-4 Min. kochen lassen, bis der Käse schmilzt.

  4. 4.

    Während der Spargel gart, die Tomaten waschen und vierteln, Stielansätze entfernen. Abgetropfte Gnocchi, Petersilie und Tomaten unter den Spargel mischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, mit Parmesan bestreuen und servieren.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Gnocchi selber machen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login