Rezept Grapefruitsorbet

Dieses Grapefruitsorbet schmeckt herrlich fruchtig und frisch. Und die Zubereitung geht schneller und einfacher, als man meint.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

180 g
80 ml
Campari
¼ l Weißwein

Zubereitung

  1. 1.

    Den Zucker mit 200 ml Wasser aufkochen und den Sirup erkalten lassen. Grapefruits auspressen (es soll etwa 200 ml Saft ergeben), den Saft durch ein feines Sieb gießen. Die Zitrone auspressen und ebenfalls passieren.

  2. 2.

    Campari, Wein, Zuckersirup und die Zitrussäfte verrühren. Die Eiweiße halb steif schlagen und unter die Flüssigkeit mischen. Die Masse in eine Sorbetière füllen und gefrieren lassen.

  3. 3.

    Das Sorbet mit Hilfe von Spritzbeutel und einer weiten Tülle in Schalen spritzen oder mit einem Löffel einfüllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

ati
Super lecker

habe dieses Sorbet in Ermangelung von Eiern ohne Eiweiss gemacht, ist auch so etwas geworden und schmeckte richtig erfrischend.

hase
Super Dessert im Sommer

schmeckt auch ohne Campari sehr lecker und erfrischend

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login