Homepage Rezepte Gratinierter Schafskäse mit Kastanienhonig

Zutaten

2 kleine Schafskäse (je 60 g)
Kastanienhonig (ersatzweise herber Waldhonig) EL

Rezept Gratinierter Schafskäse mit Kastanienhonig

Der Kastanienhonig hat eine dunkle Farbe, fast wie Bernstein, und ist ein wenig herb. Dank ihm wird der Käse fein karamellisiert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
110 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 2 kleine Schafskäse (je 60 g)
  • Kastanienhonig (ersatzweise herber Waldhonig) EL

Zubereitung

  1. Den Grill des Backofens vorheizen. Den Schafskäse horizontal halbieren und jeweils mit einer Schnittfläche nach oben in ofenfeste Förmchen legen.
  2. Den Käse mit dem Kastanienhonig beträufeln und unterm Grill (oben) ca. 10 Min. gratinieren, bis eine goldbraune Karamellkruste entstanden ist. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login