Homepage Rezepte Griechisch gefüllte Zwiebeln

Rezept Griechisch gefüllte Zwiebeln

Lust auf ein einfaches, mediterranes Gericht mit Wow-Faktor? Dann sind diese gefüllten Zwiebeln genau richtig!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
535 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und die Enden so abschneiden, dass unten ein kleines Loch ist. Die Zwiebeln quer halbieren und das Innere vorsichtig herauslösen. Dann bei jeder Zwiebelhälfte zwei äußere Schichten als Schalen herauslösen. Dafür die Schalen von unten mit dem Daumen durch das Loch herausdrücken. (Das Innere der Zwiebeln anderweitig verwenden.)
  2. Den Backofen auf 180° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Tomaten in eine Auflaufform füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. 6-8 Zwiebelschalen mit der Öffnung nach oben hineinsetzen.
  3. Oliven in Ringe schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Feta mit den Fingern zerbröseln. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und kräftig mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Oliven, Minze und Feta unterkneten. Die Hackmasse in die Zwiebelschalen füllen und die Form mit einem Deckel oder mit Alufolie abdecken.
  4. Die gefüllten Zwiebeln im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Den Deckel abnehmen und die Zwiebeln offen in ca. 15 Min. fertig backen. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Mit gekochten Salzkartoffeln und einem grünen Salat wird aus den gefüllten Zwiebeln ein Hauptgericht für 4 Personen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

19 deftige Zwiebelsuppen-Rezepte

19 deftige Zwiebelsuppen-Rezepte

23 leckere Zwiebelkuchen-Rezepte

23 leckere Zwiebelkuchen-Rezepte

28 schnelle Aufläufe & Gratins

28 schnelle Aufläufe & Gratins