Rezept Gröstl mit Fleisch und Pilzen

Line

Dieses Gericht ist die perfekte Resteverwertung, wenn vom Vortag noch etwas übriggeblieben ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jeden Tag gut kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

400 g
gekochtes oder gebratenes Fleisch (Tellerfleisch oder Schweinebraten)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze mit Küchenpapier abreiben, die Stielenden entfernen. Pilze in dickere Scheiben schneiden. Die Kartoffeln pellen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin etwa 2 Min. braten. Fleisch und Pilze untermischen, etwa 2 Min. mitbraten. Die Kartoffeln dazugeben, mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Etwa 5 Min. weiterbraten, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

  3. 3.

    Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Unter das Gröstl mischen, abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login