Rezept Grüne Gazpacho

Diese Suppe, die ursprünglich aus Spanien stammt, wird kalt gegessen und schmeckt besonders an heißen Sommertagen herrlich erfrischend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gemüseküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

100 g
Baguette
6 EL
2-3 EL Sherryessig (ersatzweise Weinessig)
Tabasco

Zubereitung

  1. 1.

    Vom Baguette 4 Scheiben abschneiden und beiseitelegen. Übriges Baguette zerzupfen, in eine Schüssel geben und mit 4 EL Öl beträufeln. Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden. Paprikaschoten mit einem Sparschäler rundherum schälen, halbieren, putzen, waschen und grob würfeln.

  2. 2.

    Knoblauch schälen und würfeln. Kräuter waschen und trocknen. Die Blättchen mit Paprika-, Zucchini- und Baguettestückchen in einen Mixer geben. Mit ¼ l kaltem Wasser fein pürieren.

  3. 3.

    Das Püree durch ein Sieb streichen. Eventuell noch etwas kaltes Wasser unterrühren. Mit Salz, Essig und Tabasco kräftig abschmecken. Abgedeckt mindestens 1 Std. kalt stellen.

  4. 4.

    Tomaten waschen und halbieren. Baguettescheiben in kleine Würfel schneiden. Übriges Öl erhitzen, Baguettewürfel darin rundherum knusprig anbraten. Gazpacho mit Baguettewürfeln und Tomaten anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login