Rezept Grüne Linsensuppe mit Nudeln

Diese Linsensuppe wird in Anatolien – meist mit selbstgemachten Nudeln – als Hauptmahlzeit gegessen. Nach Beilieben bei Tisch noch mit Zitronensaft nachwürzen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Türkei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 515 kcal

Zutaten

300 g
grüne Linsen
40 g
1
½ EL Tomatenmark
1
¾ l Fleischbrühe
100 g
streifig geschnittene Suppennudeln
1 TL
Paprikapulver, nach Geschmack edelsüß oder rosenscharf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen mit reichlich kaltem Wasser bedeckt 4 Std. einweichen. In einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und klein hacken.

  2. 2.

    In einem Topf die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin bei Mittelhitze braten, bis sie leicht zu bräunen beginnen. Das Mehl unterrühren und kurz anrösten. Die Minze, das Tomatenmark und eine gute Prise Pfeffer unterrühren. Unter Rühren die Brühe zugießen und aufkochen.

  3. 3.

    Die Linsen unterrühren und alles bei schwacher Hitze etwa 20 Min. kochen, bis die Linsen gar sind. Nudeln in die Suppe geben und nach der Packungsanweisung 6-8 Min. mitkochen. Die Suppe mit Salz und Paprika abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login