Homepage Rezepte Linsensuppe mit Balsamico

Zutaten

1 l Gemüsebrühe (Instant)
1 Stange Staudensellerie
100 g Conchiglie (Muschelnudeln)
2 EL Aceto balsamico

Rezept Linsensuppe mit Balsamico

Für den einen ist es Nudelsuppe, für den anderen ein Gemüse-Eintopf, für den dritten Tomatensuppe und der letzte behauptet, es ist Linsensuppe. Alles in einem!

Rezeptinfos

unter 30 min
480 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Linsen mit Saft und die Gemüsebrühe in einen großen Topf geben und erhitzen. Die Tomaten mit Saft dazugeben und mit einer Gabel zerpflücken.
  2. Die Möhren schälen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Den Staudensellerie halbieren, waschen, putzen und in Halbringe schneiden. Möhren und Sellerie unter die Linsen rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen.
  3. Die Nudeln dazugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen, bis die Nudeln und das Gemüse bissfest sind.
  4. Die Linsensuppe mit Aceto balsamico würzen, in vier Suppentassen oder -teller füllen und mit je einem Klecks Crème fraîche servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

.

total lecker und sättigt gut!!! Wird es bestimmt öfter geben bei mir.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login