Rezept Grüner Kartoffeldip

Ein Kartoffeldip, das klingt so richtig heftig! Aber das Gegenteil ist der Fall, er ist viel leichter als Sie denken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips, Leichte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 120 kcal, 5 g F, 3 g EW, 15 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen und in einen Topf mit Wasser geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in 20-25 Min. gar kochen (zum Test mit einer Gabel einstechen). Abgießen und ausdampfen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und getrennt fein würfeln. Petersilie und Koriander waschen, trocken tupfen und hacken. Die Hälfte der Kräuter mit Knoblauch, Olivenöl und Joghurt mit dem Pürierstab pürieren, dann die Gewürze unterrühren.

  2. 2.

    Die Kartoffeln noch warm pellen und durch die Kartoffelpresse drücken oder mit einer Gabel fein zermusen. Den gewürzten Joghurt, Zwiebel und die übrigen Kräuter mit den Kartoffeln mischen. Wer's cremiger mag, rührt etwas Wasser unter. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login