Homepage Rezepte Arabische Kartoffelpaste

Rezept Arabische Kartoffelpaste

Die Paste gelingt am besten mit mehlig kochenden Kartoffeln mit einem hohen Stärkeanteil wie Adretta, Aula, Irmgard, Likaria.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in gleichmäßige Stücke schneiden, in Salzwasser in ca. 20 Min. gar kochen.
  2. Inzwischen Radicchio und Radieschen waschen, putzen und klein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Zitronensaft mit 3 EL Olivenöl, Cumin, Harissa, Pfeffer und etwas Salz verrühren.
  3. Kartoffeln abgießen und etwas ausdampfen lassen. Noch heiß mit dem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen und mit der Sauce mischen.
  4. Radicchio, Radieschen und Petersilie auf einer Platte verteilen. Die Kartoffelpaste darauf anrichten. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit den Pinienkernen bestreuen. Lauwarm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login