Rezept Grüner Tortellinisalat

Der ideale und gesunde Nudelsalat für Ihre Party. Hiervon können Sie ruhig auch mal die doppelte Menge vorbereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 525 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tortellini nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. Brühe aufkochen, Hähnchenfleisch einlegen und bei schwacher Hitze zugedeckt in etwa 25 Min. gar ziehen lassen. Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen Eigelb mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen. Öl erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl dazugießen, dabei ständig kräftig mit dem Schneebesen schlagen. So lange rühren, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist.

  3. 3.

    Spinat verlesen, putzen, waschen, in einen Topf geben und bei starker Hitze zusammenfallen lassen. Abkühlen lassen und gut ausdrücken. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und grob hacken. Mit Spinat, Senf und etwas Brühe pürieren und unter die Mayonnaise rühren, salzen und pfeffern. Hähnchenfleisch aus der Brühe nehmen, in Stückchen schneiden und mit Tortellini und Dressing mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Krümelinchen
Durchziehen lassen

Es lohnt sich. Am zweiten Tag war der Salat nochmal so gut.

Ich mache ihn mit 1 1/2 EL Zitronensaft und etwas mehr Senf. Auf das Pürieren habe ich verzichtet. Aber vielleicht probiere ich es das nächste mal damit, ebenso wie ich alternativ Rapsöl testen möchte.

 

Der Salat kann übrigens sogar serviert werden, wenn weniger Spinatbegeisterte am Tisch sitzen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login