Rezept Grünkern-Möhren-Bratlinge

Die Grünkern-Möhren-Bratlinge eignen sich auch als Bulette für einen Vegi-Burger. Burgerbrötchen mit Salatblatt, Bratling, Dip, Tomatenscheibe und Zwiebelringen belegen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal, 15 g F, 19 g EW, 57 g KH

Zutaten

2
Packungen Grünkern-Burger-Mischung (à 160 g)
200 g
1 Bund
Öl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Grünkern-Mischung mit 1/2 l Wasser verrühren und 15 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Quark mit Sahne und Zitronensaft verrühren. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Die Hälfte davon mit den Nüssen unter den Quark mischen. Den Dip salzen, pfeffern und kalt stellen.

  3. 3.

    Möhren schälen und grob raspeln. Die Schalotte schälen und klein würfeln. Möhren, Schalotten und übrige Petersilie unter den Grünkern mischen. Salzen und pfeffern. Die Masse zu Küchlein formen.

  4. 4.

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Küchlein darin portionsweise in 5-6 Min. auf beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Den Dip dazureichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login