Homepage Rezepte Grünkohl-Walnuss-Pesto

Rezept Grünkohl-Walnuss-Pesto

Grünkohl mal anders! Die würzigen Blätter bilden nämlich auch eine wunderbare Basis für ein leckeres Pesto. Es schmeckt besonders gut zu Kürbisnudeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
125 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Grünkohl waschen, Blätter vom harten Strunk zupfen. Wasser in einem Topf aufkochen, salzen, den Grünkohl hineingeben und 1-3 Min. garen. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Grünkohl gut ausdrücken und grob hacken.
  2. Knoblauch schälen und grob hacken. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, Schale abreiben, Saft auspressen. Parmesan grob zerteilen schneiden. Kohl, Knoblauch, Parmesan, Walnüsse, Zitronenschale und 2 EL Saft dazugeben und alles pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Schmeckt zu Zucchini-, Rote-Bete-, Kürbis- oder Sellerienudeln.

Noch mehr Pesto-Rezepte findest du hier: Pesto

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

27 einfache Rezepte mit Grünkohl

27 einfache Rezepte mit Grünkohl

Schnelle Nudelgerichte

Schnelle Nudelgerichte

Gnocchi selbstgemacht

Gnocchi selbstgemacht

Login