Homepage Rezepte Grünspargel mit Avocado

Zutaten

Rezept Grünspargel mit Avocado

Spargel de luxe mit ausgefallenem Dip aus Joghurt, Avocados, Gurke und Petersilie. Der Dip passt auch zu gebratenen Zucchini und gekochten Maiskolben.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen. Den Spargel hineinlegen und offen bei starker Hitze in 6-8 Minuten bissfest kochen.
  2. Schon während das Wasser heiß wird, die Avocados der Länge nach rundherum bis zum Kern einschneiden. Die Hälften gegeneinanderdrehen und auseinanderlösen, den Kern entfernen. Die Avocados schälen, in kleine Würfel schneiden, in einer Schüssel mit Zitronensaft mischen.
  3. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die welken grünen Teile abschneiden. Die Zwiebeln waschen und fein hacken. Die Gurke schälen oder waschen und in kleine Würfel schneiden. Tomate waschen und ebenfalls klein würfeln, dabei den Stielansatz herausschneiden. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  4. Den Joghurt mit dem Senf verrühren und mit den Zwiebeln, der Gurke und der Tomate zu den Avocados geben. Alles locker mischen, salzen und pfeffern.
  5. Den Spargel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und mit dem Avocadodip servieren.

Verrückt nach Spargel? Dann schauen Sie unbedingt in unserem großen Special für Spargel-Rezepte und Zubereitungstipps vorbei.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Login