Rezept Gurkengemüse mit Eiern

Line

Großer Auftritt für die Gurke, heute aber mal nicht im Salat: Gemeinsam mit einer cremigen Schmandsauce und Eiern verwandelt sie sich in ein raffiniertes Abendessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Dann die Hälften in 1 - 2 cm dicke, halbmondförmige Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen, in feine Spalten schneiden und in einem Topf im heißen Öl leicht anbraten. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Gurken dazugeben und beide Paprikapulver darüberstäuben. Alles verrühren, mit der Brühe ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Eier in kochendem Wasser zugedeckt in ca. 8 Min. wachsweich kochen. Kalt abschrecken, pellen und halbieren.

  4. 4.

    Den Schmand zum Gurkengemüse geben, alles nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gurkengemüse mit den Eierhälften anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login